Kurse nach SVLFG (AS-Baum 1 und AS-Baum 2)

Kurse nach SVLFG (AS-Baum 1 und AS-Baum 2)

AS – Baum 1

Fachkunde gemäß der UVV VSG 4.2 SVLFG

geprüfte und begutachtete Fortbildungseinrichtung der Berufsgenossenschaft

Lehrgang für 6 Personen/Ausbilder

Die Kosten belaufen sich auf 465 € pro Person. Versicherte der SVLFG können einen 30 € Gutschein erhalten.

Außerdem besteht die Möglichkeit der Förderung durch das Bildungscheckverfahren NRW. Weitere Infos unter https://www.mags.nrw/bildungsscheck oder auf telefonische Nachfrage.

Der Lehrgang kann an drei Wochenenden durchgeführt werden: Anfangs-/ Aufbau- und Abschlussmodul AS-Baum 1.

Für Kleingruppen können auch Wochenkurse – gerne auch bei Ihnen vor Ort – durchgeführt werden. Bitte fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Termine können individuell und zeitlich flexibel vereinbart werden.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Voraussetzung für die Teilnehmer sind:

* arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung nach UVV VSG 1.2 H9

* vollständige persönliche Schutzausrüstung nach UVV VSG 1. 1 § 14

* Die Lehrgangsdauer beträgt 5 Arbeitstage (40 Unterrichtsstunden) oder 3 Wochenenden.

Die Schulungsteilnehmer sollten mit Werkzeug und einer persönlichen Schutzausrüstung ausgestattet sein.
Werkzeug kann aber auch von uns gestellt werden.

Termine und Veranstaltungsorte finden Sie hier.

AS – Baum 2        in Zusammenarbeit mit Astthetik Jörg Wiesenborn

Fachkunde gemäß der UVV VSG 4.2 SVLFG für den Einsatz der Hubarbeitsbühne

Dieser Lehrgang muss mit einem geprüften und begutachteten Ausbilder der SVLFG für die Ausbildung mit der Hubarbeitsbühne durchgeführt werden.

Nur ein Zertifikat eines solchen Ausbilders berechtigt zum Antrag bei der BG für die 2-Mann-Arbeit im Korb ohne Trenngitter.

Dieser Kurs ist Voraussetzung für das Zertifikat zum „LWK-Zertifizierten Baumpfleger“.

Lehrgang für 6 Personen/Ausbilder

Die Kosten belaufen sich auf 655 € pro Person. Versicherte der SVLFG können einen 30 € Gutschein erhalten.

Außerdem besteht die Möglichkeit der Förderung durch das Bildungscheckverfahren NRW. Weitere Infos unter https://www.mags.nrw/bildungsscheck oder auf telefonische Nachfrage.

Der Lehrgang kann für Gruppen ab 5 Personen individuell auch im Betrieb des Kunden durchgeführt werden. Bitte fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Termine können individuell und zeitlich flexibel vereinbart werden.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Dieser Motorsägenlehrgang wird nach dem Rahmenplan der SVLFG
(Fortbildung gefährliche Baumarbeiten) durchgeführt und vermittelt die Fachkunde gemäß UVV VSG 4.2 § 3.

Voraussetzung für die Teilnehmer sind:

* Eignungs- und Tauglichkeitsuntersuchung für Gefährliche Baumarbeiten und Arbeiten mit Absturzgefahr

* vollständige persönliche Schutzausrüstung nach UVV VSG 1. 1 § 14

* Die Lehrgangsdauer beträgt 5 Arbeitstage (40 Unterrichtsstunden).

* Mindestalter: 18 Jahre

* Qualifikation AS-Baum1

Termine und Veranstaltungsorte finden Sie hier.